Filmprojekte mit Gruppen

Konzeption und Durchführung von Medienprojekten in Kita, Schule und Jugendarbeit

In unserer medialen Welt selbstbestimmt und sozial verantwortlich Medien nutzen zu können wird in Zukunft immer wichtiger werden.
Als  Diplom-Pädagogin und Filmemacherin beschäftige ich mich seit vielen Jahren mit den Möglichkeiten audiovisueller Medien und biete verschiedene Workshops an. Zudem bin ich als Dozentin für die Fortbildung von pädagogischen Fachkräften tätig.
In praxisorientierten Medienprojekten mit verschiedenen Schwerpunkten lernen Kinder und Jugendliche zum Beispiel  bei einem Filmprojekt einen eigenen Film zu drehen. Filmprojekte bieten im besonderen Maße die Chance soziale, kognitive und kreative Fähigkeiten zu fördern, den Erfahrungs- und Aktionsradius zu erweitern und eröffnen Möglichkeiten der Partizipation. Ziel ist es nachhaltige und lernzielorientierte Kulturerlebnisse zu schaffen.

Medienkompetenz: Filme verstehen und selber drehen

Ziele

  • Entdeckung und Förderung von Potentialen und Talenten, sowie Kreativität
  • Soziale Kompetenz durch Teamwork
  • Medienkompetenz
  • Erlernen von Handwerk und Technik
  • Förderung der Sprache
  • Vermittlung von Erfolgserlebnissen


Trickfilmprojekt mit Flüchtlingen
Trickfilm mit der Trickboxx

Erzählen und gestalten mit digitalen Medien

Wer kann mitmachen?

Filmprojekte eignen sich für Gruppen jeden Alters und können mit Kindergartenkindern, in der Schule oder im außerschulischen Bereich durchgeführt werden. Je nach Alter und Motivation kann der gestalterische, technische oder inhaltliche Anspruch an die jeweilige Gruppe angepasst werden. Gern berate ich Sie, welches Projekt in Ihrer Einrichtung umgesetzt werden kann.

Sie interessieren sich für ein Filmprojekt, möchten mehr über mögliche Konzepte oder Fördermöglichkeiten erfahren, dann nehmen Sie einfach Kontakt zu mir auf.

 

Film creativ

Gaby Schlüter

Grauten Ihl 99

48301 Nottuln

0174 2092450

Oder per  E-Mail

Trickfilm und Museum: Otto-Pankok

Ein Museumsbesuch in Haus Esselt war für die Kinder der 2ten und 3ten Klasse der Otto-Pankok-Schule Drevenack Anlass und Inspiration, ihre Eindrücke in einem Trickfilmprojekt zu verarbeiten. Dabei sind 2 eindrucksvolle kleine Filme entstanden: "Gemeinsam kreativ - Ottos Welt wird bunter" und "Das geheimnisvolle Bild"

 

Hier geht es zum Pressebericht.

Erklärfilm in der Schule "Grünschatz"

Auf der Suche nach dem Grünschatz

 

Das ist der Titel des Kindertrickfilmes der Regionale 2016. Schüler der Gesamtschule Wulfen haben sich mit dem Projekt Grünschatz beschäftigt.Um negative Auswirkungen der Biogasgewinnung auf die Natur einzudämmen, werden dort als Alternative zum Mais neue Saatgutmischungen aus heimischen Wildpflanzen erprobt.

Jetzt auch im Kino

Was ist eigentlich das Intergenerative Zentrum?

 

In 30 Sekunden erklärt ein Trickfilm, der seit Anfang Februar im Cinema Dülmen zu sehen ist, die Idee vom „Haus für alle“. Hier geht es zum Film.